Liebe Eltern,

nach den Feststellungen des Robert Koch-Institutes hat der Kreis Steinfurt mit dem heutigen Tage an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 165 überschritten.

Dies bedeutet, dass wir ab Mittwoch, 28.4.2021 wieder für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-9 und 11 in den Distanzunterricht gehen werden.

Eine Ausnahme bildet nur der 10.Jahrgang. Dieser wird weiterhin im Wechsel zur Hälfte Präsenzunterricht in der Schule haben.

Auch die Notbetreuung für die Jahrgänge 5 und 6 in Westerkappeln wird weiterhin für dringende Fälle angeboten und läuft wie gewohnt weiter. Die Schülerinnen und Schüler in der Notbetreuung müssen sich selbst versorgen, der Kiosk in Westerkappeln ist dann wieder geschlossen.

Die Rückkehr in den Wechselunterricht für alle Jahrgänge wird nach Auskunft der Behörden erst erfolgen, wenn der Inzidenzwert stabil unter 165 fällt.

Wir wissen also noch nicht, wann es in Präsenz weitergeht und informieren alle Beteiligten, sobald wir nähere Informationen haben.