town sign 3501750 640Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Ende dieses ungewöhnlichen Schuljahres möchten wir Ihnen als Schulleitung unseren ganz großen Respekt und unsere Anerkennung aussprechen. Die Situation für Sie alle war in den letzten Monaten eine Zumutung und wir hoffen sehr, dass Sie in den nächsten Wochen mit Ihrer Familie etwas zur Ruhe kommen können.

Es ist geplant, dass wir nach den Sommerferien den ganz normalen Schulbetrieb laut Stundenplan wieder aufnehmen.

 

Das Schulministerium NRW hat entschieden, dass es in den Klassenräumen keine Abstandsregeln mehr geben wird. Die Vorgabe ist nun, dass im Falle einer auftretenden Covid-19-Infektion die Infektionsketten nachvollzogen werden können. Auch gemischte Veranstaltungen innerhalb eines Jahrgangs (Differenzierung, Profilkurse, etc.) sind wieder erlaubt.

Wir werden durch die Einteilung von Aufenthaltsbereichen und Mensazeiten den Schulbetrieb allerdings so organisieren, dass sich die unterschiedlichen Jahrgänge möglichst nicht begegnen. Sobald sich die Schülerinnen und Schüler außerhalb der Klassen- und Kursräume befinden, gilt dann eine Maskenpflicht.

Unsere Schülerinnen und Schüler dürfen auch nicht mit denen der Grundschule vermischt werden. Daher werden die Jahrgänge 5, 6 und 7 in Westerkappeln erst 5 Wochen nach Schuljahresbeginn, also am 16.9.2020 mit dem Ganztag beginnen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird die Mensa in Westerkappeln noch von der Grundschule genutzt. Danach startet spätestens der Betrieb der neuen Grundschulmensa. Bis dahin endet also der Unterricht für die Jahrgänge 5, 6 und 7 täglich um 13 Uhr. Die Schulbusse fahren entsprechend. Das Schulkiosk wird in Westerkappeln vom ersten Schultag an Snacks und kleine Mahlzeiten anbieten. Alle anderen Jahrgänge (8-11) haben ab Montag, dem 17.8.2020 Ganztagsunterricht in vollem Umfang.

Und noch eine wichtige Bitte: Bitte schicken Sie Ihre Kinder nur in die Schule, wenn sie ganz gesund sind. Bei ersten Anzeichen von Grippe müssen die Kinder zu Hause bleiben. Lassen Sie im Zweifelsfall testen!

Da auch alle Veranstaltungen mit den Eltern wieder stattfinden dürfen, freuen wir uns sehr darauf, Sie nach den Sommerferien auch persönlich wiederzusehen.

Mit herzlichen Grüßen im Namen der ganzen Schulleitung
Manfred Stalz und Stefan Verlemann