Besuch von John und Katja McGurk - Artikel geschrieben von Mareike Iborg (Schülerin der Klasse 6E)

69D973E6 120B 42BB BABA A974813DD303

Im Dezember bekam unsere Klasse 6E Besuch von John McGurk und seiner Frau Katja. John McGurk ist ein Autor und hat das Buch „Aufstehen, Kilt richten, weiterkämpfen“ geschrieben. Außerdem ist er der Onkel meiner Freundin und kommt aus Schottland.

Er hat viel von seinem damaligen Leben erzählt. Er hatte einen Vater, der Alkoholiker war und nicht sehr nett zu den Kindern. John hat ihn trotzdem geliebt! Im Buch geht es viel um seine Zeit in schottischen Kinderheimen, die grausam war. Irgendwann ist John nach Deutschland gekommen und hat seine Frau Katja kennen gelernt. John hat sogar einen eigenen Kilt für die McGurks entworfen.

John und seine Frau helfen vielen Kindern in anderen Ländern. John läuft bei Spendenläufen und hat so schon sehr viel Geld gesammelt.

Wir haben Katja und John noch viele Fragen gestellt, die sie alle beantwortet haben. Es hat viel Spaß gemacht, mit ihnen über alles zu reden und so viel Neues zu erfahren.

Von Mareike Iborg