SV

Nachdem alle Klassen ihre Klassensprecher gewählt hatten, traf sich die neu gewählte SV zum Kennenlerntag in Westerkappeln. Schülersprecher sind Celine Albanoudis (EF), die dieses Amt seit Jahren toll ausfüllt, sowie Shake Dinaj (Jg. 9), die vor allem Ansprechpartnerin der Schüler in Wersen ist. Gewählt wurden ferner alle Jahrgangssprecher.

 

Beim SV-Tag konnten sich die Klassensprecher bei einigen Warm-Up-Spielen zunächst besser kennenlernen. Nachmittags haben die einzelnen Jahrgangsgruppen Aktionen wie die Nikolaus- oder Valentinstagsaktion geplant, während der 10. Jahrgang schon viele Ideen für den Abschluss (Mottowoche, Tag X, Entlassfeier) konkretisieren konnte.

Hier die Übersicht der Jahrgangssprecher:

Jahrgang 5: 1. Argnesa Dinaj (5a)            2. Jasper Freese (5d)

Jahrgang 6: 1. Mika Schmidt (6c)              2. Leon Rabe (6d)

Jahrgang 7: 1. Paulina Hackmann (7a)    2. Lasse Stiegemeyer (7d)

Jahrgang 8: 1. David Kessler (8a)              2. Amelia Schütte (8e)

Jahrgang 9: Eleni Albanoudis (9c)             2. Shake Dinaj (9e)

Jahrgang 10: Leon Hackmann (10b)         2. Marieke Schöne (10c)

EF: Celine Albanoudis

 

Beisitzer bei den Teilkonferenzen sind:

Standort Westerkappeln: Argnesa Dinaj (5a)

Standort Wersen: Eleni Albanoudis (9c)

 

VertreterInnen für die Schulkonferenz sind:

Celine Albanoudis (EF), Shake Dinaj (Jg. 9), Paulina Hackmann (7a), David Kessler (8a), Eleni Albanoudis (9c), Leon Hackmann (10b)

 

Welche Aufgaben haben die Schülervertreter?

  • KlassensprecherInnen/VertreterInnen:
    Unsere KlassensprecherInnen haben große und kleine Aufgaben. Sie reden mit Euren LehrerInnen, wenn etwas schief oder auch gut läuft. Sie bestimmen mit über die Projekte, die ihr macht und sie können gemeinsam euren Schulalltag verbessern.

    Die KlassensprecherInnen vertreten zusammen mit den SchulsprecherInnen unsere Interessen im SchülerInnenrat. Dort wird gewählt und über wichtige Themen abgestimmt.

    Übrigens: Du bist keine KlassensprecherIn geworden und möchtest trotzdem mitarbeiten? Kein Problem, du bist in der SV herzlich Willkommen!
  • JahrgangssprecherInnen
    Sie haben die Aufgabe, die Kommunikation zwischen den KlassensprechernInnen eines Jahrgangs zu koordinieren und auf Stufenversammlungen Informationen aus der SV an die Schülerschaft weiterzugeben.

  • SchülersprecherInnen:
    SchülersprecherInnen haben die Aufgabe, die Arbeit der SV zu koordinieren. Das bedeutet, dass sie im Blick haben, welche Aufgaben von wem gemacht werden und dass sie die SV-Sitzungen mitplanen. Es bedeutet nicht, dass sie alles alleine machen müssen. Sie halten auch Kontakt mit eurer Schulleitung und euren SV-LehrerInnen. Sie haben schon SV-Erfahrung.

  • Mitglieder der Schulkonferenz:
    Das sind unsere Schülerinnen und Schüler, welche an der Schulkonferenz teilnehmen dürfen. Das ist das höchste Gremium an unserer Schule. Dort werden alle wichtigen, die Schule betreffenden Dinge beschlossen.
    Als SV dürfen sie genauso viele Schulkonferenz-Mitglieder haben, wie jeweils auch LehrerInnen und ElternvertreterInnen dort anwesend sind. Dadurch kann die SV einiges erreichen.

Valentinstagsaktion

Die SV hat in diesem Jahr erstmals eine Valentinstagaktion durchgeführt: Jede Schülerin und jeder Schüler konnte für einen Euro eine rote Rose mit einer kleinen Grußkarte für eine(n) Freund(in) erwerben, die am Valentinstag durch Celine und Charline (SV-Vorstand) verteilt wurde. Die Aktion wurde gut angenommen und konnte die SV-Kasse für zukünftige Anschaffungen etwas auffüllen.

Die Nikolausaktion der SV am 6.12.2016 war ein voller Erfolg: Insgesamt wurden 106 Nikoläuse von Charlene und Celine als Vertreterinnen der SV an die freudigen Empfänger verteilt. Das eingenomme Geld möchte die SV zunächst sparen, um in Zukunft eine größere Anschaffung zu machen.