Informatik

Informatik2

Besonderheiten des Faches

Im Informatikunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler viele Methoden kennen, die Ihnen helfen, erfolgreicher zu lernen.

Der Informatikunterricht in Klasse 7 dient dem sicheren Umgang mit Office Anwendungen. Die Schülerinnen und Schüler machen sich mit der Hardware und Software der Schule vertraut, um diese dann in anderen Fächern zu nutzen. Ein weiteres wichtiges Thema ist auch der Umgang mit persönlichen Daten.

Informatik ist fächerübergreifend. Erlernte Kompetenzen werden zu einem Großteil in vielen anderen Fächern genutzt und gefestigt.

Differenzierung

Da viele Arbeitsaufträge in digitaler Form vorliegen, erleichtert dieses die Differenzierung. Vertiefende Arbeitsaufträge sind so schnell verfügbar, ebenso ist es möglich, auf Hilfen zuzugreifen. Eine große Differenzierung findet darüber statt, dass die Aufgaben in unterschiedlicher Tiefe bearbeitet werden können.

Die Nutzung der digitalen Medien vereinfacht es den anderen Fächern den Unterricht zu differenzieren. Daher werden hier auch im Informatikunterricht viele Grundlagen gelegt, um es den Lehrerrinnen und Lehrern zu ermöglichen, ihren Unterricht optimal schülergerecht zu planen.

Oberstufe

In der Oberstufe soll das Fach Informatik als Grundkurs angeboten werden. Damit hat man eine zweite Naturwissenschaft (nach Bio oder Chemie) abgedeckt und es entfällt die Verpflichtung eine zweite Sprache zu belegen.

Inhaltlich wird ein Schwerpunkt auf objektorientierte Programmierung gelegt. Hier kann am Ende auch eine Abiturprüfung abgelegt werden.

Die Inhalte bereiten optimal auf ein Studium in einem naturwissenschaftlichen Fach vor. Programmieren müssen nicht nur Studenten der Informatik, sondern meist auch Physiker, Mathematiker und Ingenieure.

Ausstattung

Die Schule verfügt an beiden Standorten über mehrere Laptopwagen und IPad-Koffer. Diese werden neben dem Informatikunterricht auch in anderen Fächern genutzt. Der PC-Raum in Westerkappeln wird auf die Bedürfnisse der Oberstufe ausgerichtet.        

Unterrichtsinhalte

  • Klasse 7: Umgang mit Daten, Word, Excel, Powerpoint.
  • Oberstufe: Programmieren mit Java.

Methodenkompetenz

  • Arbeit an PCs/ Laptops/ IPads
  • Kurzvorträge
  • Powerpointpräsentationen