Bis zum 22.02. wird für alle Jahrgänge das Distanzlernen fortgesetzt. Auch die Notbetreuung wird wie bisher fortgesetzt.

Zur Erinnerung: Der 15.02. ist ein beweglicher Ferientag. Für diesen Tag werden keine Aufgaben gestellt und es findet keine Notbetreuung statt.

Ab dem  22.02. gilt dann:

  • Für die Jahrgänge 5-9 und 11 wird das Distanzlernen zunächst auch nach dem 22.02. fortgesetzt. Je nach Infektionsgeschehen werden diese Jahrgänge dann auch möglichst bald in den Präsenzunterricht zurückkehren.

  • Für den Jahrgang 10 wird ab dem 22.02. eine Rückkehr in den Präsenzunterricht ermöglicht. Wir haben die Klassen des 10. Jahrgangs dafür jeweils in 2 Gruppen eingeteilt. Die Gruppen erhalten ab dem 22.02. im wöchentlichen Wechsel Präsenz- und Distanzunterricht. Der Unterricht findet gemäß dem regulären Stundenplan statt. Wichtig ist daher, dass die Materialien für den jeweiligen Tag vollständig mitgebracht werden.

    Wir arbeiten vom 22.2.2021-26.2.2021 mit der Gruppe A im Präsenzunterricht.Die Gruppe B ist weiterhin im Distanzlernen.
    In der Woche vom 01.3.-05.3.2021 kommt dann die Gruppe B in den Präsenzunterricht und die Gruppe A ist im Distanzlernen.

    Alle Schülerinnen und Schüler haben eine Email erhalten, aus der zu entnehmen ist, wer in welcher Gruppe ist und wann der Schüler in den Präsenzunterricht kommt.